Hallo! Wir sind’s wieder eure Bufdis und eure Praktikantin Sonja.

In den letzten Monaten haben wir in der Nachmittagsbetreuung viele tolle Sachen gemacht und wollen euch nun ein paar davon vorstellen.

Fasching!
Vor den Faschingsferien haben wir eine kleine Faschingsparty veranstaltet und Spiele mit lustigen Verkleidungen gemacht.

 



Fimo-Kulis!
Wenn man einen coolen Kugelschreiber selbst gestalten kann, macht das Schreiben in der Schule doch gleich viel mehr Spaß!
Deshalb konnten die Kinder Kugelschreibermienen mit Fimo, das ist so ähnlich wie Knete, umwickeln und gestalten. Das kommt dann in den Ofen und wird ausgehärtet. Super einfach und super cool!


Schoko-Obst!
Viele Vitamine sind immer gut, deshalb haben wir Obstspieße gemacht.
Aber was Süßes dabei darf natürlich auch nicht fehlen… ;)


Knet-Spaß!
Knete selber zu machen ist wirklich eine riesen Sauerei aber auch ein riesen Spaß. Die Knete macht man ganz leicht aus Mehl, Salz, Zitronensäure, Wasser und Öl… und dann kommt die Lebensmittelfarbe zum einfärben. Das war natürlich der Hit!


Selbstgemachter Döner!
Letzte Woche haben sich die Kinder gewünscht, Döner selbst zu machen.
Dies haben wir Betreuer umgesetzt und es hat überraschend gut geklappt.
Wir hatten alle super viel Spaß bei der Zubereitung und es war fast wie das Original. Lecker!

 

 

Das war’s erst mal von uns. Bis zum nächsten Mal!

Eure Bufdis und Sonja

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok