Wir laden die Eltern und die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8, 9 und 10 zu einer ganz besonderen Veranstaltung ein. Im Rahmen der Berufsorientierung sind am Donnerstag, 2.7.2015 um 19.00 Uhr ehemalige Schülerinnen und Schüler der Eichendorff-Realschule bei uns zu Gast, die mittlerweile fest im Berufsleben stehen, eine weiterführende Schule besuchen oder studieren.  Sie werden einen Blick zurück werfen und über ihre Situation nach der Mittleren Reife berichten und vor welche Fragen und Entscheidungen sie sich gestellt sahen: Wie geht es weiter für mich nach Klasse 10? Beginne ich besser mit einer Berufsausbildung oder besuche ich eine weiterführende Schule? Welche Anforderungen kommen auf mich zu?

Über die Erfahrungen und Entwicklung, die sie dabei auf ihrem Weg gemacht haben, werden sie an diesem Abend Auskunft geben. Die Veranstaltung ist ein Teil der Berufsorientierung an unserer Schule und richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8, 9 und 10, die sich im Rahmen des Unterrichts auf ihre künftige Schule oder Beruf vorbereiten. Der Abend mit „Ehemaligen“ soll Anregungen bieten, wie der Weg in die eigene Zukunft gestaltet werden kann. Ich freue mich Sie/Euch am 2.7. um 19.00 Uhr bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Manfred Schechinger
(BORS-Beauftragter)

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok