Der neue Bildungsplan wird in diesem Schuljahr in den Klassenstufen 5, 6 und 7 eingeführt und umgesetzt.
Dabei ergeben sich neue Regelungen in Bezug auf die Versetzungsordnung. Einen Überblick gibt die folgende Präsentation:

(Bitte warten Sie einen Moment, bis die Präsentation geladen ist. Bei Problemen (manche Browser) bitte hier klicken!)


Hier kurz die wichtigsten Informationen:

 

- in Klassenstufe 5 gibt es am Ende des Schuljahres keine Versetzungsentscheidung. Alle Schülerinnen und Schüler werden in der Regel versetzt nach Klasse 6.

- am Ende von Klassenstufe 6 entscheidet sich, ob ein Schüler in Klassenstufe 7 auf dem grundlegenden Niveau unterrichtet wird oder weiterhin auf dem mittleren Niveau. Die Entscheidung richtet sich nach der bisherigen Versetzungsordnung.

- eine freiwillige Wiederholung ist möglich.

- Biologie, Naturphänomene und Technik (BNT) ersetzt den bisherigen Fächerverbund NWA. BNT ist kein Hauptfach. BNT kann eine 5 in Deutsch, Englisch oder Mathe nicht ausgleichen.