Nachrichten

Am Freitag, 01. Februar 2019 konnten wir Reutlingens Oberbürgermeisterin Frau Bosch an unserer Schule begrüßen. Vor der kompletten 9er Stufe und der Klasse 8f hielt sie im Ganztagsgebäude eine tolle, motivierende und sehr persönliche Rede. Sie wusste in dem Alter noch nicht, was sie werden wollte und gab wertvolle Tipps für die nächsten Schritte. Im Anschluss daran nutzten unsere beiden Schülersprecher Noah Lemmle und Adrian Keppeler die Gelegenheit zu einem Foto mit Frau Bosch.

Die Vertreter von "Solutioncube", in deren Hand die Organisation der Binea lag, spendierten jedem Schüler einen Pausensnack und ein Getränk. Frisch gestärkt folgte dann der gemeinsame Gang rüber zur Stadthalle. Schulleiter Klaus Michelsburg, und Konrektorin Christiane Linssen nutzten die Gelegenheit zum Gespräch und Austausch mit dem Stadtoberhaupt. Nach einer kurzen weiteren Ansprache vor der Stadthalle zerschnitt Frau Bosch das vor dem Eingang gespannte rote Band und eröffnete damit die BINEA.

Fotos: Solutioncube GmbH und ERS

Inzwischen fühlt es sich so an, als seien unsere diesjährigen 5er schon immer bei uns an der Schule. Die Einschulungsfeier im September wurde liebevoll gestaltet, sowohl durch die Musical-AG, als auch durch unsere 6er. Letztere dekorierten das Schulhaus und bastelten Willkommensgeschenke, die sie den  5ern zur Begrüßung überreichten.

In vielseitigen Aktionen konnten unsere 5er gut zueinanderfinden und zusammenwachsen, gleich zu Beginn des Schuljahres beim Einüben des Liedes: "Komm, wir wollen Freunde sein" durch alle 5 Klassen im Schulhof, danach unter anderem bei der Projektwoche und der Weihnachtsfeier.  

Uns LehrerInnen von Team 5 sind aber auch die Eltern am Herzen gelegen, weshalb wir bereits innerhalb der ersten drei Monate sowohl einen Elternabend als auch einen Eltern-SchülerInnensprechtag durchführten. Für das Gelingen dieser Veranstaltungen möchten wir Ihnen, liebe Eltern und euch, liebe Kinder danken! Schön, dass Sie und ihr bei uns seid, wir freuen uns auf viele gute Jahre mit Ihnen und euch! Herzliche Grüße Ihr/euer Team 5

Highschool MusicalFür unsere neue Musical-Produktion kooperieren wir mit der Stadtkapelle Pfullingen. Wir freuen uns sehr über diese Kooperation! War die musikalische Qualität bereits bisher ausgezeichnet, wird sie nun durch diese Zusammenarbeit noch weiter gesteigert.

Bitte merken Sie sich den Termin jetzt schon vor. Wir freuen uns auf Sie!

Do, 11. April 2019

Fr, 12. April 2019

19:00 Uhr, im Georgensaal Reutlingen, Moltkestr. 29

Geschichte:
Am Silvesterabend lernen sich Troy und Gabriella zufällig auf einer Teenieparty kennen. Beide werden gegen ihren Willen zu einem Karaokestück auf die Bühne gezerrt und stellen verblüfft fest, dass sie die Leidenschaft zum Gesang teilen.

Kurz nachdem sie ihre Nummern ausgetauscht haben, trennen sich jedoch ihre Wege schon wieder.
Wie der Zufall es will, kommt Gabriella nach einem Umzug nach Albuquerque auf Troys Schule. Schnell freunden die beiden sich an und erfahren vom alljährlichen "Winter Musical" an der Schule, für das noch das Paar für die Hauptrollen gesucht wird.
Allerdings wollen beide nicht am Casting teilnehmen: für Troy und seine Basketballmannschaft, unter der Leitung seines Vaters Jack, steht das wichtigste Spiel der Saison, das Meisterschaftsfinale, an und er kann sein Team nicht im Stich lassen, während Gabriella sich vorerst in der neuen Umgebung einfach nur eingewöhnen will. Trotzdem landen beide beim Vorsingen und machen Sharpay, dem bisherigen "STAR" der Schule und ihrem Bruder Ryan, die sich schon als sichere Gewinner der Hauptrollen sehen, große Konkurrenz.

Kosten

Erwachsene: 9,00 € # Kinder bis 16 Jahre: 3,00 €
Kartenbestellung per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vorverkauf: 27.03.2019 von 10:00 - 12:00 Uhr, Eichendorff-Realschule

143 Teilnehmer umfasste das Team der ERS. Dabei waren zahlreiche Schülerinnen und Schüler, viele Eltern und über 20 Lehrkräfte und Mitarbeiter/innen der Schule. Auch Freunde, Familienmitglieder und Ehemalige haben viele Radkilometer beigetragen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Sage und schreibe 18526 Kilometer hat das Team insgesamt erradelt. Fast 10% der insgesamt in Reutlingen gefahrenen Kilometer gehen auf das Konto der Eichendorff-Realschule.

Die Klasse mit den meisten Kilometern war wie im vergangenen Jahr die 6f mit ihrer Klassenlehrerin Frau Dohm. 3365 km haben sie geschafft, ein phänomenales Ergebnis! Aber auch andere Klassen sind fleißig Fahrrad gefahren: die 5c erradelte 1511 km und die 5a 1108 km.

Unterkategorien

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok