Allgemeines

Vom 12. bis 13. Juli 2017 unternahm ein Teil der Französischschüler der Klassenstufe 8 gemeinsam mit Frau Hübner und Frau Nahke einen Ausflug nach Straßburg. Dem leicht wechselhaften Wetter zum Trotz, wurde gemeinsam das französische Städtchen erkundet um einige berühmte Sehenswürdigkeiten, wie das Stadtviertel „La Petite France“ oder den „Place Kléber“ zu besichtigen. Das gemeinsame Essen der „Tarte flambée“ (Flammkuchen), eine Bootsfahrt auf der Ill sowie eine abendliche Lichtershow am Straßburger Liebfrauenmünster bildeten einen gelungenen Abschluss des ersten Tages. Besonders beeindruckend war auch die Besteigung der 66 Meter hohen Münsterplattform, welche – unter einigen Anstrengungen – von allen erfolgreich gemeistert wurde und einen wunderschönen Ausblick weit über die Stadt hinweg bot. Nach zwei aufregenden Tagen in Frankreich kamen alle etwas ermüdet aber voller neuer Eindrücke und neuer Französischvokabeln wieder in Reutlingen an  .

Schulfest der Eichendorff-Realschule

Wir laden ein zu einem vielfältigen kulinarischem Angebot, Spiel, Spaß und Unterhaltung!
Unsere zukünftigen Schülerinnen und Schüler sind mit Ihren Eltern herzlich eingeladen, unsere Schule schon ein bisschen kennenzulernen!

Samstag 22. Juli 2017
Beginn: 11.11 Uhr
Ende: ca. 15.30 Uhr

Wichtig: Für alle Schülerinnen und Schüler ist das Schulfest eine schulische Veranstaltung.
Die Anwesenheit ist Pflicht.

Wir freuen uns auf das Fest und auf Ihr Kommen!

Ein sensationalles Ergebnis! Unser ERS-Team hat beim Stadtradeln den 2. Platz belegt!
Herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank an alle, die mitgeradelt sind!

Bei der Abschlussveranstaltung am Donnerstag wurde unserer Schule ein Sonderpreis überreicht.

Hier der Link zur Auswertung:

https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=969&sr_city=4334
 

Stand Montag, 16.07.17Stadtradeln3

 

 

 

Am 28. April 2017 wird die Eichendorff Realschule Reutlingen erneut eine Musicalproduktion mit dem Titel „Antonia und der Reißteufel“ im Georgensaal auf die Bühne bringen.
Aufgrund des großen Erfolges, der im letzten Schuljahr gegründeten Musical AG, stellen die Schülerinnen und Schüler, gemeinsam mit der Leiterin AG, Manuela Hepp-Röck, eine weitere, fulminante Bühnenshow auf die Beine.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok