Projekt - Kooperationsvertrag soll Schüler und hilfsbedürftige Menschen zusammenbringen      

Vertrag zu mehr Menschlichkeit     

REUTLINGEN. »Die enge Tuchfühlung zu sozialen Aufgaben haben heutige Kinder in ihrem Alltag oft nicht«, meint Lothar Bauer, der Vorstandsvorsitzende der Bruderhaus-Diakonie. Umso mehr begrüßt er es, dass soziales Lernen fester Bestandteil des Lehrplans in den Schulen geworden ist.

Weiter ...  (auf www.gea.de)

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok