Nachrichten

Die Akrobatik AG, bestehend aus 10 Mädchen der Klassen 7 und 8, hatte am Samstag den 13.6.15 einen Gastauftritt beim "faireint-fest" in Kirchentellinsfurt. Das "faireint-fest" wurde initiiert durch verschiedene international, sozial engagierte Vereine Kirchentellinsfurts, um sich den Bürgern der Gemeinde vorzustellen und Interesse zu wecken.
Die Akrobatik AG eröffnete die Veranstaltung mit einem einem gelungenen Gymnastik-Tanz mit Regenschirmen zum Lied der Weather Girls "it's raining men".

Die Klasse 5b nahm  am Freitag, 19. Juni 2015 am 3. Reutlinger Swim & Run im Reutlinger Freibad Markwasen teil. Veranstaltet wurde der Wettkampf am späten Nachmittag von der  TSG Reutlingen, Abteilung Triathlon und Wintersport.
Hochmotiviert und aufgeregt begaben sich 13 Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b auf den Weg zum „1. Swim & Run ihres Lebens.“ Die 5b trainierte im Rahmen des Sportunterrichts zweimal im Freibad das Schwimmen auf einer 50m Wettkampfbahn. Der anschließende Wechsel zum Laufen mit Schuhe anziehen, Oberteil über den nassen Körper ziehen und die Startnummer nicht vergessen wurde ebenfalls geübt, bevor es auf die Laufstrecke ging.

Am letzten Freitag haben 10 Mädchen und 10 Jungs der Eichendorff-Realschule erfolgreich ihre Ausbildung zum Junior-Schülermentor abgeschlossen.

Seit Dezember 2014 trafen sich die 8. Klässler regelmäßig am Freitag (!) nach Unterrichtsende im Ganztagsgebäude zu ihrem Kurs und lernten, wie man eine Gruppe jüngerer Schüler erfolgreich leitet.  Die Ausbildung qualifiziert die Jugendlichen unter anderem zur Betreuung der Pausenspiele, die für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse während der großen Pause angeboten werden.
Bereits während ihrer Ausbildung haben die Schülermentoren die Pausenspiele betreut und konnten so Erfahrungen sammeln und ihre Leitungskompetenz verbessern.

Am 13.02.2015 war es endlich wieder soweit - ein Wintersporttag an der ERS. Die gesamte Klassenstufe 5 der Eichendorff Realschule fuhr mit dem Bus zur Skiarena Holzelfingen. Hier verbrachten wir einen kompletten Schultag im Schnee. Bei herrlichen Sonnenschein konnten sich die Schülerinnen und Schüler in kleinen Kursen im Skifahren erproben, eine Wanderung durch den Schnee genießen, rodeln gehen oder einfach im Schnee herum toben. Es war ein rundum gelungener Tag mit vielen tollen Erfahrungen und zum Glück ohne Verletzungen. Wir freuen uns schon auf die nächste Skisaison.

Viele weitere Bilder von unserem Wintersporttag finden sie hier!

Unterkategorien

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok