Nachrichten

Dieses Schuljahr ist die Eichendorff Realschule mit 4 Mannschaften in den Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ im Fußball gestartet. Die Erfolgsaussichten sind sehr gut, um in die nächste Runde zu gelangen.

Als erste waren die Mädchen des Wettkampfes II am Start und haben trotz Minderzahl (6 statt 7 Spielerinnen) die Friedrich-List-Mädchen besiegt  ---  mit 3 :1. Der nächste Gegner war am 27. November das BZN, der mit 8.3 besiegt wurde. Jetzt fehlt noch ein Sieg und sie sind Kreismeister!
 

Hier die Mannschaft

Von Links: Aline, Sarah,
Melissa, Giusippina, Anika.
Franziska, Vera
und liegend Lisa

Image 

 

Am Mittwoch, den 1.10.08 konnte die Klasse 6e in Begleitung von Frau Maier an einem Blinden-Parcours der Christoffel-Blindenmission teilnehmen. Die Schüler bekamen Informationen über die Arbeit der Mission in Afrika und anderen Ländern. Anhand eines Blindenalphabets wurden sie in die "Geheimnisse" dieser Buchstaben eingewiesen. Anschließend durfte sich jeder Schüler, ausgestattet mit einer Brille, die den grünen Star simulierte, und einem Blindenstock durch einen Blinden-Parcours seinen Weg ertasten.
Image
 

Mit einer überragenden Leistung sicherte sich die Mannschaft der Eichendorff-Realschule bei dem von der Eduard-Spranger-Schule durchgeführten Fußballturnier den Titel.

Image 

Hintere Reihe: Franky Schwab, Halil Eryilmaz, Dominik Walz, Philipp Schröter, Alexander Eifert
Vordere Reihe: Jozo Jozipovic, Florian Merz, Junus Gülcen

Image

Um auch einmal die Geschmacksnerven unserer Lehrerinnen und Lehrer auf die Probe zu stellen, haben wir, die MuM-Gruppe der 10e, sie im Mai 2008 zu einem festlichen Mittagessen ins Ganztagesgebäude eingeladen. Zu diesem Anlass warfen wir und auch unsere Gäste uns ausnahmsweise mal richtig in Schale!

Unterkategorien

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.