Kunst

Dir ist das Wetter zu heiß und brauchst eine Abkühlung?

Hier zeige ich euch wie ihr selber leckeres und Cremiges Eis ohne Eismaschine herstellt.

Zutaten für vier große oder sechs normale Portionen Eis:

  1. Früchte (am besten tiefgefrorene oder frische)
  2. 200ml Schlagsahne
  3. 150g Zucker
  4. 150g Naturjoghurt
  5. Saft einer halben Zitrone (Wenn du Früchte hast die schon von Natur ein bisschen Sauer sind wie z.B. Johannesbeeren, Sauerkirschen,… ist der Zitronen Saft nicht nötig)
  6. Vanille oder Vanillezucker

Und so gehst du vor:

  1. Früchte waschen, Putzen, in 2-3cm große Stücke schneiden und im Tiefkühlfach einfrieren (wenn du nicht schon Tiefkühlobst verwendest).
  2. Die Gefrorenen Früchte mit Zucker, Joghurt (und Zitronensaft) mischen.
  3. Danach alles zusammen pürieren. Am besten mit einem Standmixer.
  4. Sahne steif schlagen und nach Belieben mit Vanille/Vanillezucker verfeinern. Die Sahne vorsichtig unter die pürierten Früchte heben und im Tiefkühlfach komplett herunter kühlen.
  5. Vor dem Servieren kräftig durch rühren oder nach Konsistenz mit dem Mixer durch kneten damit das Eis schön Cremig wird.

Diese Methode dauert ca. genauso lange als mit einer Eismaschine. Damit kannst du dir also das Geld für die Eismaschine ruhig sparen.

Viel Spaß beim Genießen. :)

 

Quelle: www.smarticular.net

Wir haben bereits über den Sommertrend 2016 für Mädchen gesprochen.
Natürlich sollen die Jungs nicht zu kurz kommen!

Die Jungs tragen diesen Sommer weiß.

Weiß kann elegant und sportlich wirken, wenn die Stoffe blickdicht sind.

Achtet darauf, denn niemand möchte wissen, wie ihr unter der Kleidung ausseht ;-)

Weiße Kleidungsstücke oder Accesoires könnt ihr mit vielen anderen Farben kombinieren.
Wie lässig dies aussehen kann, seht ihr hier:

... plissee - was?

GENAU! Plissee ist DER neue Trend für den Sommer. Erstmal aber - natürlich - für die Mädels.

Plissee steht für Falten: der gute alte Faltenrock ist wieder voll im Trend.

Also entweder kramt ihr ganz unten in eurem Kleiderschrank nach alten Faltenröcken,

fragt Mama oder Omi, ODER ihr kauft sie euch gut und günstig ein, denn die Röcke sind jetzt ÜBERALL zu haben:

H&M, Orsay, New Yorker, Tally Weijl, Primark, Pimkie, und und und....

 

Also Mädels, macht euch schick!

Am besten kommen die Röcke in metallischen Farben an.
Wir sind uns sicher, dass es auch irgendwann etwas für Jungs gibt.

Wie Plissee-Shirts wohl an euch aussehen? Wir sind gespannt!!!

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok