Drucken
Image
 
 
 
Wir, die katholische Religionsklasse 7b und 7c, waren am 9. März 2009 mit Frau Kiefer und Frau Jaschkowitz in Stuttgart in der Synagoge.
Um 8.50 Uhr trafen wir uns alle in Reutlingen am Hauptbahnhof. Um 9.10 Uhr kam dann der Zug, mit dem wir nach Stuttgart zum Hauptbahnhof fuhren. Nach ca. einer halben Stunde waren wir dann da.
Wir liefen ungefähr zehn Minuten bis wir in der Straße waren, in der die Synagoge steht. Als wird die Synagoge gefunden hatten, mussten wir alle noch auf Frau Dror warten, die uns die Synagoge zeigte. Frau Dror war sehr nett zu uns und hat uns auch viele Sachen erklärt, die wir noch nicht wussten. Die Führung ging ca. eine Stunde (bis 12.15 Uhr). Nach dem Besuch in der Synagoge durften wir noch bis 13.00 Uhr in Stuttgart sein. Um 13.10 Uhr kam dann auch schon wieder der Zug nach Reutlingen.

Das war echt ein schöner Ausflug!

Tamara Kurz, 7c
 
 
 
 
 
Image Image Image
   
Einige Eindrücke der Klasse 7b/c: 


Image